Sofortverweise:

Hauptinhalt:

Herzlich willkommen im Pangea-Haus!

"Unser Thema und Anliegen ist, dass Menschen aus verschiedenen Kulturen friedlich zusammenleben."
(Leitbild des Pangea-Hauses)

Grafische Darstellung des Pangea-Hauses.
23 Vereine und Bildungsträger sind im Pangea-Haus auf 6 Etagen tätig.

Sie machen Angebote für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.

Das Pangea-Haus feiert 2019 sein 10‑jähriges Jubiläum!

Jahresprogramm 2019

  • 21. Juni: Fête de la musique und Kiezfest auf dem Nikolsburger Platz zum 10-jährigen Jubiläum des Pangea-Hauses
  • 13.-15. September: Stand und Beiträge des Pangea-Hauses auf dem "Bezirks­fest – Fest der Viel­falt" auf dem Prager Platz
  • Weitere Veranstaltungen folgen (Projekt Flucht und Vertrei­bung etc.), ebenso das Jahres­programm 2019 aller Mieter­organisationen.

... mehr Termine

Kurzinfo

Über das Pangea-Haus

Foto des Pangea-Hauses 2017.

Das Pangea-Haus gehört dem Be­zirks­amt Charlot­ten­burg-Wil­mers­dorf von Berlin. Der Bezirk ver­mie­tet es zu kosten­deckenden Mieten an Organisa­tionen im inter­kul­turellen Bereich, um die Integration zu fördern.

Organisationen aus dem Haus und Unterstüt­zerInnen haben sich im gemein­nützigen Pangea-Haus e. V. zusammen­geschlossen. Der Verein betreibt diese Internet­präsenz.

Publikationen des Pangea-Hauses

... mehr zum Pangea-Haus

 

News

Kiezfest zu 10 Jahren Pangea-Haus – 21. Juni 2019

Einladungsflyer für das Kiezfest 2019.

Das Pangea-Haus veranstaltet anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums das erste Kiezfest auf dem Nikolsburger Platz. Es findet am 21. Juni ab 15 Uhr im Rahmen der Fête de la Musique statt und setzt die Beteiligung des Pangea-Hauses an der Fête in den letzten Jahren fort. In unmittelbarer Nähe des Pangea-Hauses wird es Musik und Essen aus verschiedensten Kulturen sowie Gespräche, Spiele und Informationen zu den Themen Integration und interkulturelle Vielfalt geben. Wie in den letzten Jahren gilt: alle  sind willkommen!

... mehr zu "Kiezfest zu 10 Jahren Pangea-Haus – 21. Juni 2019"

 

Sondersitzung des Integrationsausschusses im Pangea-Haus

Am 17. Mai tagte im Pangea-Haus der Integrationsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Thema der Sondersitzung war das Leitbild des Pangea-Hauses und dessen Umsetzung, außerdem die Entwicklung des Integrationsfonds des Bezirks. Die Sitzung leitete Anne Hansen, die Vorsitzende des Ausschusses sowie auch des Bezirksparlaments. Auch der Bürgermeister, Reinhard Naumann, nahm teil.

... mehr zu "Sondersitzung des Integrationsausschusses im Pangea-Haus"

 

Vortragsreihe Afghanistan: 16. April bis 16. Juli 2019

Vortragsreihe „Einführung in die politische und gesellschaftliche Lage Afghanistans“ der German Association for Central Asia e. V. (gafca) im Pangea-Haus:

Nach dem Sturz der Taliban 2001 waren die Menschen in Afghanistan und die internationale Gemeinschaft hoffnungsvoll. Von Frieden und Stabilität, Demokratie, Investitionen und menschenwürdigen Lebensbedingungen für alle war die Rede. Über 50 Nationen beteiligten sich an der Stabilisierung, dem Wiederaufbau und dem Demokratisierungsprozess Afghanistans – und auch an der militärischen Absicherung dieses zivilen Prozesses.

... mehr zu "Vortragsreihe Afghanistan: 16. April bis 16. Juli 2019"

 

Aktion zum Antirassismustag der Vereinten Nationen – 21. März 2019

Einladungsflyer für den Antirassimustag 2018.

Auch in diesem Jahr hat das Pangea-Haus am „Internationalen Tag zur Beseitigung der Rassendiskriminierung“, dem 21. März, wieder zu einer Veranstaltung eingeladen.

Von 11 bis 13 Uhr gab es vor dem Pangea-Haus sowie im ehemaligen (und künftigen) Café Pangea Musik (mit Gitarre und Trommeln), Videos und Gespräche zu den Themen Rassismus im Alltag, Flucht und Vertreibung sowie interkulturelle Vielfalt. Anne Hansen, die Vorsitzende der Bezirksverordnetenversammlung, hat ein Grußwort an die TeilnehmerInnen gerichtet.

Einladungsflyer

Event auf nebenan.de

Pressemitteilung des Bezirksamtes

Video auf Facebook

 

Mehr Nachrichten: | 2019 | 2018 |

 

Mehr

Unsere neue Internetpräsenz wird weiter ausgebaut ...
Unsere alte Website finden Sie hier.