Sofortverweise:

Hauptinhalt:

Das Pangea-Haus teilt die Trauer und Empörung über den Terroranschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland

Grafik: Kiwi (Nationalvogel Neuseelands), Umriss Neuseelands und The world is with you (Die Welt ist mit euch), 15.3.19.

15. März 2019: 49 Besucher der Gotteshäuser wurden brutal ermordet. 20 weitere Personen wurden verletzt. Die Tat war rassistisch und islamfeindlich motiviert. Wir teilen die Trauer um die Todesopfer und wünschen den Verletzten und allen Angehörigen und Freunden das Allerbeste. Wir teilen die scharfe Verurteilung dieses terroristischen Angriffs. Rassistischer Hass und Gewalt müssen ein Ende haben. Wir werden uns weiterhin mit aller Kraft für eine tolerante und vielfältige Gesellschaft einsetzen, in der jede und jeder unabhängig von Herkunft und Religion in Frieden leben kann.