Sofortverweise:

Hauptinhalt:

Was haben Flucht und Migration mit Weihnachten zu tun? – 16. Dezember

Foto: Flüchtlinge in Lateinamerika.

Wir laden zum Thema Flucht zu einer Veranstaltung im Pangea-Haus ein. Mit unterschiedlichen Methoden gehen wir auf das Thema Flucht und dessen unterschiedliche Dimensionen und Ursachen ein. Der Referent Diego Wolf lenkt dabei den Fokus auf Süd- und Mittelamerika. Unter welchen Bedingungen leben Menschen und machen sich auf den gefährlichen Weg in die USA? Was hat das mit Deutschland zu tun und welche Rolle spielen transnationale Unternehmen?

 

Der Referent Diego Wolf hat seinen Master of Arts in Interdisziplinären Lateinamerikastudien mit dem Schwerpunkt „Entwicklung und Transformation“ an der FU Berlin abgeschlossen. Als Bildungsreferent für Bildung trifft Entwicklung, CHAT der WELTEN und Globales Lernen ist Diego in Berlin und Brandenburg seit 2018 unterwegs. Seine Kernthemen in der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit sind u. a.: Flucht und Migration, Klimawandel und -gerechtigkeit sowie Fairer Handel und Globalisierung.

 

Montag, 16. 12. 2019, um 18 Uhr im Pangea-Haus, Trautenaustraße 5, 10717 Berlin, im 1. OG bei Engagement Global/Bildung trifft Entwicklung (BtE)

 

KOSTENLOS – FREE ENTRY – ALLE SIND WILLKOMMEN!

 

Facebook-Event

Event auf Nebenan.de

 

Veranstalter: Pangea-Haus e. V. in Zusammenarbeit mit dem Programm Bildung trifft Entwicklung von Engagement Global gGmbH

Logo Pangea-Haus.

  Logo Engagement Global.    Logo Bildung trifft Entwicklung.

Mit freundlicher Unterstützung des Integrationsfonds des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf

 

     Förderlogo Integrationsbüro Charlottenburg-Wilmersdorf.