Sofortverweise:

Hauptinhalt:

Herzlich willkommen im Pangea-Haus!

Foto der Fete de la Musique im Pangea-Haus 2017.

"Unser Thema und Anliegen ist, dass Menschen aus verschiedenen Kulturen friedlich zusammenleben."
(Leitbild des Pangea-Hauses)

Grafische Darstellung des Pangea-Hauses.
23 Vereine und Bildungsträger sind im Pangea-Haus auf 6 Etagen tätig.

Sie machen Angebote für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund.


Jahresprogramm 2020

Das bezirkliche Fest der Vielfalt wurde für 2020 abgesagt.

Weitere Veranstaltungen folgen.

... mehr Termine

Kurzinfo

Über das Pangea-Haus

Foto des Pangea-Hauses 2017.

Das Pangea-Haus gehört dem Be­zirks­amt Charlot­ten­burg-Wil­mers­dorf von Berlin. Der Bezirk ver­mie­tet es zu kosten­deckenden Mieten an Organisa­tionen im inter­kul­turellen Bereich, um die Integration zu fördern.

Organisationen aus dem Haus und Unterstüt­zerInnen haben sich im gemein­nützigen Pangea-Haus e. V. zusammen­geschlossen. Der Verein betreibt diese Internet­präsenz.

Publikationen des Pangea-Hauses

... mehr zum Pangea-Haus

 

News

Egal woher, Musik verbindet: Fête de la Musique 2020

Kleiner Flyer zur Fete de la Musique im Pangea-Haus 2020.

Wie jedes Jahr veranstaltet das interkulturelle Begegnungszentrum Pangea-Haus aus dem Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf seinen Tag der offenen Tür zeitgleich zur Fête de la Musique, am 21. Juni 2020. Coronabedingt ohne Straßenfest, dafür per Live-Stream mit drei Bands und Interviews der Mieter des Hauses. Ein Teil der rund 20 Vereine aus dem Bereich Integration stellt sich am Tag der offenen Tür vor.

 

... mehr zu "Egal woher, Musik verbindet: Fête de la Musique 2020"

 

Neue Mieter gesucht

Titelseite des Leitbilds des Pangea-Hauses.

Vom 15. Mai bis zum 30. Juni 2020 können sich interessierte Vereine, Organisationen und Institutionen für die Anmietung von Räumlichkeiten im Pangea-Haus bewerben, die ab Januar oder April 2021 zur Verfügung stehen werden.

Das interkulturelle Zentrum Pangea-Haus in Wilmersdorf bietet ein Zuhause für Migrantenorganisationen, Vereine und Projekte, die sich integrations- und entwicklungspolitisch engagieren. Unter einem Dach wird hier vielfältig gedacht, gearbeitet und der Bezirk durch gemeinsames Handeln vorangebracht.

... mehr zu "Neue Mieter gesucht"

 

Bürgersprechstunde mit Stadtrat Wagner – 27. Mai 2020

Foto von Stadtrat Wagner.

Zu seiner Bürgersprechstunde im Pangea-Haus lädt Detlef Wagner, Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit in Charlottenburg-Wilmersdorf, ein. Herr Wagner wird am 27. Mai in der Zeit von 15 bis 17 Uhr für Gespräche, Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Frau Stiller, Tel. (030) 9029-14301 oder (030) 9029-14302.

 

Nachbarschaftshilfe in Charlottenburg-Wilmersdorf in Zeiten der Coronapandemie

Logos der beteiligten Organisationen.

Wie kann sich die Nachbarschaft in Zeiten der Isolation unterstützen?  Das „Haus der Nachbarschafft“ und die „Ulme 35“ haben in enger Kooperation mit anderen Begegnungszentren – darunter dem Pangea-Haus – sowie Kirchengemeinden und Initiativen eine zentrale Anlaufstelle für Nachbarschaftshilfe in Charlottenburg-Wilmersdorf ins Leben gerufen. Wir bringen diejenigen, die Hilfe brauchen, und diejenigen, die sie bieten können, zusammen: z. B. um einkaufen zu gehen, den Hund auszuführen oder auch für einen telefonischen Kontakt gegen die Einsamkeit.

... mehr zu "Nachbarschaftshilfe in Charlottenburg-Wilmersdorf in Zeiten der Coronapandemie"

 

Mehr Nachrichten: | 2020 | 2019 | 2018 |

 

Mehr

Unsere neue Internetpräsenz wird weiter ausgebaut ....