Sofortverweise:

Hauptinhalt:

Pangea-Haus wird eingerüstet

Foto vom Aufbau des Baugerüsts.

Nachdem bereits einige Umbauten im Erdgeschoss des Pangea-Hauses vorgenommen wurden, wird nun ein Baugerüst aufgebaut, um die Fassade und das Dach zu sanieren. Das Sturmtief Sabine konnte dem Gerüst nichts anhaben. Hingegen wurde das in der ursprünglichen Architektur nicht vorgesehene Eingangshäuschen bereits abgerissen.

Die Bauarbeiten sollen bis Mitte des Jahres andauern. Das Pangea-Haus arbeitet weiter, sowohl baulich als auch inhaltlich!