Sofortverweise:

Hauptinhalt:

Der PANGEA-Haus e.V. hat einen neuen Vorstand gewählt

Am 6. Juli 2022 hat die Mitgliederversammlung des Pangea-Haus e.V. einen neuen Vorstand gewählt. In den fünfköpfigen Vorstand wurden Behnaz Afshar, Mi-Jin Busse, Helen Crasselt, Christoph Leucht und Samad Sharif.

Elisa Wüstenhagen bleibt die Koordinatorin des Pangea-Hauses und ist erste Ansprechpartnerin für alle Angelegenheiten des Hauses und des Vereins. 

 

Die neuen Vorstandsmitglieder sind in den folgenden Vereinen im Haus tätig:

Behnaz Afshar leitet den Integrationskursträger MIQ-Bildung

Mi-Jin Busse ist die Geschäftsführerin der Iranischen Gemeinde

Helen Crasselt leitet mehrere Projekte des DRK Wilmersdorf

Christoph Leucht ist Projektleiter bei der Hildegard Lagrenne Stiftung für Bildung, Teilhabe und Inklusion von Roma und Sinti in Deutschland

Samad Sharif ist der Vorsitzende von German Association for Central Asia e.V.

Wir werden uns mit viel Elan bemühen, das Leitbild des Pangea-Hauses umzusetzen und die Wirkung des Pangea-Hauses im Bezirk durch Kooperation der Mieter/innen, bessere Sichtbarkeit der Angebote im Haus und ein wachsendes Veranstaltungsprogramm zu stärken.

Mit der Vorstandswahl ändern sich zwar die Ansprechpartner*innen im Pangea-Haus e.V., Ihr erreicht uns allerdings weiter unter der alten Emailadresse:

vorstand@pangea-haus.de.

Elisa Wüstenhagen, die Koordinatorin des Pangea-Hauses, wird den Verein in Zukunft auf den bezirklichen Netzwerktreffen vertreten und ist erste Ansprechpartnerin für alle Angelegenheiten des Hauses und des Vereins sein. Ihr erreicht Sie unter:

wuestenhagen@pangea-haus.de

Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit!

  • Link